German English

Meine Politische Position

Solide Finanzen

Missmanagement und Grüne Spezl-Wirtschaft bei den Kliniken kosten den Bürger bereits über 200 Millionen Euro. Geld, das gut in die verfallenden Schulgebäude hätte investiert werden können.

Als Stadtrat werde ich mich dafür einsetzen, dass Verwaltungs-Ämter nicht nach Parteibuch, sondern nach Kompetenz besetzt werden.

 

Funktionierender Mietmarkt

Mieten steigen, weil das Angebot an Wohnungen knapp ist. Das Angebot ist knapp, weil nicht genug gebaut wird und die Stadtregierung eigene Wohnungen wie in der Pilotystraße oder Stridbeckstraße jahrelang leerstehen lässt.

Als Stadtrat werde ich mich dafür einsetzen, dass Baugenehmigungen für Wohnungen schneller und einfacher erteilt werden und die Stadt keine Wohnung dem Mietmarkt durch Leerstand und Bürokratie entzieht.

 

Weniger Gängelung – mehr Freiheit !

Autowaschanlagen-Verordnung, Fahrradabstellplatz-Satzung, Gartenzaun-Satzung...!

Als Stadtrat werde ich jede Verordnung auf ihren Nutzen und Bürokratie-Aufwand hin überprüfen und uns Bürger vor weiteren Eingriffen in Eigentum und Privatsphäre schützen.

 

Bürgernahe Verwaltung

Eine moderne Stadtverwaltung passt sich dem Lebens-Rhythmus ihrer Bürger an.

Als Stadtrat werde ich mich dafür einsetzen, dass Bürgerbüros eröffnet statt geschlossen werden, und behördliche Angelegenheiten auch vollständig online durchführbar werden. Die Möglichkeit zum Ausdrucken von PDF-Formularen alleine reicht nicht.

 

Fortschrittlich und weltoffen

Grundlage für eine hohe Lebensqualität ist der wirtschaftliche Erfolg. Wachstumsverweigerung und Zukunftsangst verhindern Arbeitsplätze und Wertschöpfung in unserer Stadt.

Als Stadtrat werde ich mich dafür einsetzen, dass in Infrastruktur investiert und bürgerliches Engagement gefördert wird. München steht zum Wachstum und bleibt offen für neue Bürger aus der ganzen Welt.